AKTUELLE INFORMATIONEN ZUM CORONAVIRUS (COVID-19)

Update 24.04.2020

Covid-192020-04-24T16:46:53+02:00

Allgemeine Informationen

Wir bei Xterno Bikes sind uns im Klaren darüber, dass der Ausbruch von COVID-19 (Coronavirus) derzeit die globale Gesellschaft beeinflusst. Wir spüren täglich die Auswirkungen dieser Situation in unserem privaten und beruflichen Umfeld. Die nationalen Behörden ergreifen deshalb außerordentliche Maßnahmen, um die Pandemie des COVID-19 einzudämmen. Wir wissen, dass diese Situation auch bei Ihnen Unsicherheit hervorruft. Aus diesem Grund möchten wir, dass Sie wissen:

DAS WOHLBEFINDEN UND DIE SICHERHEIT VON IHNEN UND UNSEREN MITARBEITERN IST UNSERE OBERSTE PRIORITÄT!

Wir beobachten die Lage kontinuierlich und entscheiden, welche Vorsichtsmaßnahmen gegen eine potenzielle Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) wie, wo, und wann vorgenommen werden.

Einige der Maßnahmen, die wir ergreifen, um die bestmöglichen Bedingungen zu gewährleisten, sind:

  • Wir weisen unsere Kunden inklusive ihrer Begleitpersonen durch Aushang von Hinweisschildern darauf hin, dass bei Zutritt zu unserem Ladengeschäft eine eigene geeignete Mund-Nase-Bedeckung zu verwenden ist (Schal, Tücher, Community-Masken bzw. Alltagsmasken).
  • Wir führen regelmäßig und in kurzen Abständen die Reinigung aller häufig berührten Flächen wie z.B. Türklinken, -griffe, Handläufe, Handterminals, Tastaturen, Touchscreens, Armaturen durch.
  • Wir bevorzugen kontaktlose Zahlverfahren mit Karte oder Handy und versuchen auf die Bezahlung mit Bargeld zu verzichten. Wir weisen unsere Kunden auf bargeldlose Zahlungsmöglichkeit aktiv hin. In Fällen, in denen Kartenzahlung nicht möglich ist, stellen wir die Übergabe des Geldes ohne direkten Hautkontakt über eine geeignete Vorrichtung oder eine Ablagefläche sicher.
  • Wir informieren unsere Kunden durch Aushang von Hinweisschildern zur Abstandsregelung etc. am Eingang und an geeigneten Stellen über unsere Schutz- und Hygienebestimmungen. Dazu zählt, dass zwischen den Kunden und zu den Mitarbeitern grundsätzlich und wo immer möglich ein Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten ist. Entsprechende Informationen erhalten auch unsere Lieferanten und unsere Mitarbeiter.

Wir haben unsere Verkaufsmöglichkeiten erweitert

Aufgrund der außergewöhnlichen Umstände bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Verkaufsberatung per Telefon. Diese soll Ihnen in der aktuellen Situation einen möglichst hohen Grad an Flexibilität bieten! Wir haben alle unsere Verkaufsunterlagen online zur Verfügung gestellt, um Ihnen bereits von zu Hause aus ein Bild unseres Sortiments zu machen.

Unsere Kataloge finden Sie hier zum Download.

Wir freuen uns Ihnen von Montag bis Freitag von 09:00 bis 18:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 13:00 Uhr persönlich weiterzuhelfen.

Beratungstelefon: + 49 (0) 8421 5892

Häuftig gestellte Fragen (FAQ)

Wie sieht es derzeit mit der Lieferzeit von Fahrrädern aus?2020-04-24T16:48:14+02:00

Aufgrund der aktuellen Situation tun wir uns und unsere Hersteller derzeit schwer in der Einhaltung der geplanten Liefertermine. Da die Abhängigkeit der internationalen Lieferkette im Fahrradsegment sehr hoch ist und viele der benötigten Teile aus Asien kommen, ist hier auch leider nicht absehbar bis wann sich diese Situation wieder normalisiert. Da wir aber rechtzeitig auf die Situation reagiert haben, haben wir eine große Stückzahl an Fahrrädern und eBikes vorrätig sofort zur Verfügung.

Sie möchten Ihr Fahrrad zur Reperatur vorbei bringen?2020-04-24T16:37:14+02:00

Unsere Werkstatt ist weiterhin für Sie geöffnet. Um aber Ihnen die bestmöglichste Sicherheit zu bieten, bitten wir Sie uns vorab zu kontaktieren. Gerne können Sie uns anrufen oder eine Email schreiben. Wir werden dann mit Ihnen zusammen einen Termin für Ihre Reparatur ausmachen wann Sie das Fahrrad vorbeibringen können bzw. wieder abholen können.

Telefon. +49 (0) 8421 5892
Email. bikes@xterno.de

Go to Top